god/gott cooperative

-*- Α -*- gesegnete Frohe Weihnachten und Friede den Menschen auf Erden -*- Ω -*-

Anmerkung von Josef

Josef stellt sich vor:

Mein Leben nimmt einen üblichen Verlauf. In Kilb, einem kleinen Ort in NÖ geboren, wollte ich wie viele auch nach Wien, und dann ergab sich alles von selbst, Beruf und Familie. Aber eines hat mich irgendwie von den übrigen Menschen unterschieden und mich als Spinner abgestempelt. Während andere ihr Wissen in der Briefmarkensammlung, in der Kunst ums Angeln, im Fußball oder Rennsport ansammeln, war meine volle Konzentration immer auf Gott gerichtet. Ich wollte heraus finden, was es mit dem Wort „Gott“ auf sich hat. Die Frage, gibt es einen Gott, wer oder was ist dieser Gott, stand bei mir im Vordergrund. Da fällt mir so eine alte Landweisheit ein „Wenn der Herrgott nicht will nützt das gar nichts.“ Nun, ist da etwas Wahres daran?! Heute muss ich herzhaft lachen über das Ganze, weil ich es voll und ganz verstehe. Es gibt Geheimnisse im Universum, es gibt aber auch keine Geheimnisse im Universum. Beides ist einfach die volle Wahrheit.

Das Dir, lieber Leser, zu übermitteln, worum ich mich doch schon mein ganzes Leben bemühe, ist natürlich nicht in wenigen Sätzen möglich. Aber letztendlich wird es mir gelingen, Dir ein vollkommen klares Gottesbild zu vermitteln, wo jede Geheimniskrämerei und jeder Schatten dem Licht weichen muss. Ich bin am Ziel angelangt, meine Aufgabe ist es nun, dieses Wissen über die Homepage in die Welt für die Neue Zeit hinaus zu tragen.

Ich habe nun eine ganz herzliche Bitte an Dich, verurteile mich nicht vorschnell. Lass mich bitte leben, wie ich Dein Leben und Deine Erfahrungen äußerst wert schätze. Wie es so schön heißt: „Leben und leben lassen.“

Jeder soll die Möglichkeit haben seine Nichterkenntnis oder Erkenntnis über Gott auf dieser Homepage zu äußern. Wie gigantisch ist die freie Zusammenarbeit des Joomla-Werkes und jedem kommt es so sehr zu Gute. So soll es auch mit dieser Homepage sein, die nicht Einem gehört, sondern der ganzen Welt.

Wie herrlich und gemeinnützig ist Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Jedoch diese Homepage soll dem erkenntnisreichsten Wort „Gott“ gewidmet sein, das für Dich nichts und alles bedeuten kann.

Josef

 

Ich bin die 0 und das Nichts.
Es liegt alles in den Händen Gottes.
Empfange Deine Berufung!

Gottmund