god/gott cooperative

Die Wahrheit siegt, aber sie kann nur siegen, wenn sie gesagt wird. (Johann Hus 1369-1415)

Die Kraniche des Ibykus

Am 7.11.2013 war in den deutschen Medien, etwa auf focus.de, über den in Zweifel gezogenen Selbstmord des Chefermittlers im Fall Kampusch Franz Kröll berichtet worden. Das hierzulande Schweigen der Medien hat etwa im Blog von Andreas Unterberger zu weiteren Spekulationen geführt.

Stellungnahme von gott.cooperative :

Wir sind kein Pater Braun und auch kein Don Camillo und sind mit den Vorgängen rund um diesen Fall auf keiner Ebene je in Berührung gekommen. Wir behandeln diesen Fall hier dennoch, weil wir jenseits jeder öffentlichen Meldung, Falschmeldung oder Nichtmeldung über diesen nicht aufgearbeiteten Krankheitsherd in unserer Gesellschaft wissen. Dieses Wissen basiert auf unserer spirituellen Arbeit, erspart uns aber sehr wohl belastende Details, da wir das Fieber erkennen, deswegen aber nicht gleich der Arzt sein müssen. Die Kraniche des Ibykus haben verkündet, was kein menschlicher Zeuge gesehen hat. Selbst, wenn alles Lebende schweigt, schreien noch die Steine. Es gibt im ganzen Kosmos (nicht erst seit NSA) nichts, was im Verborgenen getan werden kann und was nicht seine Spuren hinterlässt, ob nun gut oder böse. Dies sollte uns zu mehr Verantwortung und Achtsamkeit führen. Auch dazu, mit sich selber kritischer umzugehen im Wissen, dass uns einmal die Augen geöffnet werden und wir dann alles sehen können.

<<<< * >>>>

Glaubt mir: Wenn sie schweigen,
dann werden die Steine am Weg schreien.

Lk 19,40