2020 - Neuverteilung der Macht

Die Ziffernsumme der Jahreszahl 2020 ist 4 und diese Zahl steht in geistigen Kreisen für die Macht. 2020 wird das Jahr mit der globalen Neuverteilung der Macht. Nicht nur die Wahrheit ist ein schwer zu fassender Begriff, sondern auch Macht. Beim Showdown1 zwischen Pilatus und Jesus ging es nicht nur um Wahrheit, sondern auch um Macht. Während Pilatus sich bei der Wahrheit unwissend gab, versuchte er sich bei der Frage der Macht wegzustehlen, indem er das Volk zwischen der Freilassung von Jesus und Barabbas entscheiden ließ. Pilatus hat bei der Frage, was oder wer ist mächtiger, das römische Imperium, das seine Macht auf der bis dahin grausamsten Hinrichtungsmethode gründete oder Jesus, einfach die Flucht ergriffen. Pilatus war offenbar intelligent genug zu erkennen, mit was oder mit wem er es zu tun hatte (ob es ihm geholfen hat, wissen wir nicht. Das Volk Israel für seinen Teil arbeitet bis zum heutigen Tag an den Traumatas, die noch dem selben Geschlecht widerfahren sind. Einsichtig ist man dennoch nicht).

(1) Eine gute Zusammenfassung des Prozesses gegen Jesus vor Pontius Pilatus und Herodes Antipas findet sich hier.

Es ist aber nicht nur die Kreuzigung, die die Geschichtsschreibung gerne vergisst und damit kaschiert, dass jede nicht göttliche sprich irdische Macht satanisch ist. Der Film Ben Hur hat den antiken Galeerensklaven noch ein Denkmal gesetzt, während die vielen antiken Sklaven in den Bergwerken fast völlig vergessen wurden. Wir leben in der Illusion, dass heutige Machtstrukturen besser seien und begreifen nicht, dass wir in einer Epoche leben, die die Verdrängung, wie keine andere kultiviert hat:

Verdrängt werden nicht die Gräultaten des Nationalsozialismus und auch nicht die Verbrechen unter Stalin. Verdrängt wird, dass wir unser Hamsterrad in einem riesigen militärischen industriellen Bankenkomplex drehen, der nicht dem Wohle der Menschheit dient, sondern nur an dessen Zerstörung arbeitet. Wie sonst sind all die Wegwerfprodukte und der kurzlebige Konsum zu erklären, der militärische Overkill und die mediale Gleichschaltung, die jedes Ausbrechen flächendeckend mit Verschwörungstheorie, Faschismus, Fake News etc. niedermäht? Die Rolle der Frau ist dabei eine der sensibelsten Punkte. Was als Befreiung und Emanzipation verkauft wird und letztlich zur Zerstörung aller bisheriger familiären Strukturen beiträgt, ist, dass dieser zerstörerische Moloch nicht nur die Frau um ihren ursprünglichen Schutz in der Familie beraubt, sondern darüber hinaus auch nach den Kindern greift. Das Weibliche wird gezielt sexuell entfremdet, entstellt und in vielfacher Weise, und nicht nur in der Werbung, für diesen Moloch versklavt. Es ist uns hier nicht gegeben, in die mystische Dimension der Gottesmutter Maria einzusteigen und warum SIE es sein wird, die der Schlange den Kopf zertreten wird.

<<<< * >>>>

Die Macht ist ein wissenschaftliches Produkt geworden,
das in dem politischen Laboratorium erzeugt wird
durch Einschmelzung der menschlichen Persönlichkeit.

Rabindranath TAGORE (7. Mai. 1861 – 7. Aug. 1941)

siehe auch:
Die Kraniche des Ibykus
Lifestyle-Pillen
Jungfrau und Schlange